Pirmdiena, 21. oktobris
Vārda dienas: Urzula, Severīns

Hansestadt Limbaži

10. februāris, 2017.
Hansestädtchen in Livland Limbaži (deutsch: Lemsal) ist eine kleine Hansestadt in Lettland und auch die Hauptstadt des Landkreises Limbaži. Sie liegt nordöstlich von Riga und hat etwa 8.700 Einwohner. Schon in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts gehörte die Stadt zum Hansebund. Im historischen Zentrum von Limbaži stehen noch Wohnhäuseraus dem 18. und 19. Jahrhundert. Heute ist Limbaži die Partnerstadt von Anklam, Deutschland, und nimmt jährlich an den “Hanseatic Days”, den Hansetagen unserer Zeit, teil. Jedes Jahr wird am ersten Augustwochenende ein großes Stadtfest gefeiert. Alle zwei Jahre findet sowohl ein internationales Akkordeon- als auch das Amateurtheaterfestival “Spēlesprieks” statt. Etwas besonderes ist das Musikfestival für die Kokle (Kastenzither) und ähnliche Instrumente, die eine lange Tradition in den baltischen Ostseeanrainerstaaten haben.
Mehr Information kann man hier bekommen (.pdf)
  zurückPastāsti draugiem 
Piesakies jaunumiem

Website implemented with the support of Central Baltic Programme 2014-2020 during of Hanseatic Approach to New Sustainable Alliances (HANSA) project, CB110.