Ceturtdiena, 24. jūlijs, Kristiāna, Kristiāns, Kristīne, Krista LV | EE | RU | EN | DE

bearbeitet: 14.03.2014
Silber Museum
Adresse:Limbaži, Burtnieku iela 4 (vecais rātsnams)
GPS:lon:57.515142; lat:24.713598
Telefonnummer:+371 29356858; 29434435
Im Internet:www.sudrabamuzejs.lv; E-Mail: ligita.auzere@gmail.com
Preis:7 EUR
Arbeitszeit:1-7: 10.00-18.00 (V-VIII)
6-7: 10-18 (IX-IV)

bearbeitet: 15.07.2014
Das alte Feuerwehrhaus
Adresse: Torņa iela 3
GPS:lon:57.514749; lat:24.714046
Telefonnummer: +371 64070632
Im Internet:http://www.draugiem.lv/ugunsdzesejudepo/; E-Mail: limbazu_muzejs@limbazi.lv
Preis:Schüler und Studenten 0,30 EUR
Erwachsenen 0,60 EUR
Familien mit minderjährigen Kindern 1,40 EUR
Arbeitszeit:In der Saison Mo - Su 10.00 - 18.00
Das Gebäude wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jhds. im damaligen typischen Stil gebaut: aus Backsteinen. Seit Mitte Mai befindet sich im Gebäude des ehemaligen Feuerwehrdepot das Touristeninformationszentrum und ein öffentlich zugängliches Lager des Museums von Limbaži.

bearbeitet: 14.03.2014
Orthodoxe Kirche der Erleuchtung durch Christus
Adresse: Klostera iela 8
GPS:lon:57.515076; lat:24.717533
Telefonnummer:+371 64023538
Die prachtvolle Kirche ist 1900 – 1903 im neobyzantischen Stil erbaut worden. Größte orthodoxe Kirche außerhalb Rigas. In der Kirche gibt es mehrere nationale Kulturdenkmäler – Ikonen und sakrale Gegenstände. Klostera Straße

bearbeitet: 13.08.2013
Lutherische St. Johanniskiche
Adresse: Lībiešu iela 2
GPS:lon:57.515249; lat:24.715608
Telefonnummer: +371 29430665
Im Internet:https://sites.google.com/site/limbazudraudze/
Arbeitszeit:1-7: 8-21 (V-IX)
Gebaut 1679-1680, Architekt R. Bindenschuh. Zwischen der Kirche und dem Krankenhaus sieht man einen Graben, der im 13. Jhd. dem Schutz der livischen Burg diente. In der Saison von Mai – September für Besucher täglich von 11-16 Uhr geöffnet.

bearbeitet: 15.07.2014
Wandgemälde im alten Rathaus
Adresse: Burtnieku iela 4, Limbaži
GPS:lon:57.515142; lat:24.713598
Telefonnummer: +371 64070632
Im Internet:www.draugiem.lv/ratsnams; E-Mail: limbazu_muzejs@limbazi.lv
Preis:Limbazi Museum bietet Führungen zur Ausstellung "XVIII Jahrhundert" zu sehen in der Stadthalle

Schüler und Studenten 0,50 EUR
Erwachsenen 1,00 EUR
Familien mit minderjährigen Kindern 1,50 EUR
Im Dachgeschoss befinden sich in zwei Räumen einzigartige, restaurierte Wandgemälde. Besichtigung möglich, Anmeldung vorher unter
Tel.: 37164070632 Burtnieku Straße 4

bearbeitet: 15.09.2011
Denkmal für den Autor und Komponisten der lettischen Nationalhymne Baumaņu Kārlis
GPS:lon:57.514230; lat:24.715712
Im Internet:www.draugiem.lv/baumanukarlis
Aufgestellt 1998, Bildhauer Z. + J. Rapa. Kreuzung Dailes Straße/Cēsu Straße

bearbeitet: 15.07.2014
Museum von Limbaži
Adresse:Burtnieku iela 7, Limbaži
GPS:lon:57.515769; lat:24.713840
Telefonnummer:+371 64070632
Im Internet:www.draugiem.lv/limbazumuzejs; E-Mail: limbazu_muzejs@limbazi.lv
Preis:Schüler und Studenten 0,50 EUR
Erwachsenen 1,00 EUR
Familien mit minderjährigen Kindern 1,50 EUR

Reiseleitung und Geschichte Ausstellungen in der Messehalle

Die Schülerinnen und Schüler in der lettischen Gruppen (bis zu 20 Personen) 2 EUR
Gruppen von Schülern und Studenten in einer Fremdsprache (bis zu 20 Personen) 5 EUR
Erwachsene lettischen Gruppen (bis zu 20 Personen) 6 EUR
Erwachsenengruppen in einer Fremdsprache (bis 20 Personen) 12 EUR
Familien mit minderjährigen Kindern lettischen 1,50 EUR
Familien mit minderjährigen Kindern in einer Fremdsprache 5 EUR
Früher eine thematische Führung (bis zu 20 Personen) 8 EUR bereit
Museum Bildungsprogramme (eine Person) 0,50 EUR
Unterhaltung Programme für Gruppen (bis 20 Personen) 40 EUR

Geführte Wanderung durch Limbaži (20 Personen)

Gruppen von Schülern und Studenten in der lettischen Sprache 5 EUR
Gruppen von Schülern und Studenten in einer Fremdsprache 9 EUR
Erwachsenengruppen in lettischer Sprache 8 EUR
Erwachsenengruppen in einer Fremdsprache 12 EUR

Thematische Führung durch Limbazi (20 Personen)

Gruppen von Schülern und Studenten in der lettischen Sprache 10 EUR
Gruppen von Schülern und Studenten in einer Fremdsprache 12 EUR
Erwachsenengruppen in lettischer Sprache 10 EUR
Erwachsenengruppen in lettischer Sprache (mehr als 21 Personen) 20 EUR
Erwachsenengruppen in einer Fremdsprache 20 EUR
Erwachsenengruppen in einer Fremdsprache (mehr als 21 Personen) 40 EUR
Arbeitszeit:2-7: 10-18 (V-IX)
2-6: 10-17 (X-IV)
Im Gebäude des im 19. Jhd. gebauten Herrenhauses befindet sich das Heimatmuseum mit drei Ausstellungsräumen und dem Kunstsalon „Saloniņš”. Cafe

bearbeitet: 15.07.2014
Burgruine von Limbaži und Aussichtsturm
Adresse:Burtnieku iela 7, Limbaži
GPS:lon:57.515999; lat:24.713535
Telefonnummer:+371 64070632
Im Internet:janis.ulmis@limbazi.lv
Preis:0,30 EUR
Die Burg ist eine der ältesten Festungsanlagen in Lettland. Der Turm des Tores ist der einzige in Lettland, bei dem Fragmente des Zuggitters erhalten
geblieben sind. Am Haupttor sind mehrere bedeutende Details aus der Gotik zu sehen. Im Norden der Burgruine entspringt eine Quelle.

bearbeitet: 15.09.2011
Limbažu Lielezers (großer See von Limbaži)
GPS:lon:57.503240; lat:24.702765
Telefonnummer:+ 371 26142812
Schmaler, 4,3 km langer See, früher „Svētezers“ (heiliger See) genannt. Er war der letzte Abschnitt des Wasserweges Svētupe-Limbaži, den die Lastkähne früher benutzten. Am Ufer befindet sich eine Ruderstation, ein Sport- und Erholungskomplex und ein Badestrand. Landdampfsauna, Bademöglichkeiten, Boote (7), Tretboote (10), Angeln, Sportplatz, Spielplatz, Nature trail, Behindertengerecht

bearbeitet: 15.09.2011
Gilde Straße
GPS:lon:57.513791; lat:24.713235
Die Straße wurde bereits im 14. Jhd gebaut, die Gebäude satmmen aus dem Ende des 18. und dem 19. Jhd. Hier befindet sich auch das Haus, in dem der Hellseher Eugen Fink wohnte. Bei einem Spaziergang durch die Gilde Straße zeigt ein Führer, wo sich früher das Gefängnis befand.

bearbeitet: 23.08.2011
Katholische St. Laurentskirche
Adresse: Kr.Barona iela 2
GPS:lon:57.517899; lat:24.719376
Telefonnummer: +371 26770138
1996 als erste katholische Kirche nach Erlangen der Unabhängiket gebaut. Architekten: I. Jekale, D. Straubergs.

bearbeitet: 13.08.2013
Naturpfad Lielezers
GPS:lon:57.503740; lat:24.702023
Preis:Kostenlos
Arbeitszeit:Ganztägig
Naturpfad Lielezers – 3,6 km langer Pfad im Nordosten des Lielezers. Am Nordende des Sees steht ein Vogelbeobachtungsturm. Es gibt einen Kinderspielplatz, Picknickplätze mit WC, Bootsanlegeplätze. Über das Flüsschen Donaviņa führt eine Potonbrücke für Fußgänger.

bearbeitet: 15.09.2011
Mūra Straße
GPS:lon:57.513313; lat:24.712757
Zu sehen sind hier die Reste der ehemaligen Stadtbefestigung.

Limbažu tūrisma informācijas centrs
Limbaži, Torņa iela 3 | Tālr.: +371 64070608 | Mob.: +371 28359057 | e-pasts: tic@limbazi.lv | skype: visitlimbazi
Suche
 
 
« »
P.O.T.C.P.S.Sv.
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
 
Copyright © 2011  Limbažu TIC. All rigts reserved. Created by MB Studija »